+43 650 944 1995 ordination@dr-kecht.at

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

Sehr geehrte Besucher, herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Mein Name ist Mathias Kecht und ich bin Facharzt für Orthopädie und Traumatologie sowie Facharzt für Unfallchirurgie und Sportraumatologie. Meine Facharztausbildungen absolvierte ich an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien (AKH), an der ich auch fünf Jahre nach meiner Ausbildung als Facharzt tätig war, sowie an der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie im Landesklinikum Baden-Mödling, wo ich seit Jänner 2017 als Oberarzt tätig bin.

Im Rahmen meiner Ausbildung absolvierte ich einige Aufenthalte an diversen renommierten Abteilungen im In- und Ausland und erarbeitete mir dadurch fächerübergreifende Kompetenzen.

Mein besonderes Interesse liegt neben der allgemeinen Orthopädie und Unfallchirurgie in der Behandlung von Sportverletzungen unter Berücksichtigung minimal invasiver Operationsmethoden. Durch die Teilnahme an zahlreichen Kursen und Fortbildungsveranstaltungen erwarb ich vertiefte Kenntnisse auf diesem Gebiet.

Mehrere Jahre war ich ein Mitglied des Ärzteteams der Spezialambulanz für Sportverletzungen an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie.

Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit an der Klinik bin ich Mitglied des medizinischen Betreuerstabes des Österreichischen Tennisverbandes (ÖTV-Medical Team) und somit Betreuer nationaler Top-Tennisspieler. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Behandlungsmethoden sowie deren Behandlungsergebnissen, ermöglicht mir Beschwerden und Verletzungen des Bewegungsapparates nach den jeweils aktuellen wissenschaftlichen Standards zu diagnostizieren und behandeln.

Mein Ziel ist es gemeinsam mit meinen Patienten individuell die jeweils am besten geeignete Behandlungsstrategie zu erarbeiten.

Please specify image url

Mathias Kecht, Dr. med. univ.

Ausbildung

X/96 – VII/03 Medizinstudium an der Universität Wien

X/03 – VI/04 Präsenzdienst, u.a. als GWD-Turnusarzt an der Chirurgischen Abteilung im Heeresspital Wien

VIII/04 – I/05 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien

II/05 – III/05 Mitarbeit an einer Kadaverstudie am anatomischen Institut der medizinischen Universität Wien

IV/05 – II/06 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien

II/06 – III/07 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Oberpullendorf unter der Leitung von Prim.Dr. Hofbauer

III/07 – V/07 Pathologische Gegenfachausbildung unter der Leitung von Prim. Dr. Böhm, Krankenhaus Oberwart.

V/07-VIII/07 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Abteilung für Neurochirurgie und interventionelle Neuroradiologie am Klinikum Deggendorf unter der Leitung von Prof. Dr. Rath

VIII/07-IV/08 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien

IV/08-VII/08 Anästhesie-Gegenfachausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesie, Abteilung für Unfallanästhesie

VII/08-X/08 Neurochirurgie-Gegenfachausbildung an der Universitätsklinik für Neurochirurgie

X/08-I/09 Herz-Thorax-Chirurgie-Gegenfachausbildung an der Universitätsklinik für Chirurgie

I/09-IV/09 Plastische Chirurgie-Gegenfachausbildung an der Universitätsklinik für Chirurgie

IV/09-X/09 Orthopädie-Gegenfachausbildung im Orthopädischen Krankenhaus Gersthof

X/09-IV/09 Assistent von Univ. Prof. V. Vecsei

IV/10-X/12 Arzt in Ausbildung zum Facharzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien

XII/10 Notarztdiplom

Seit X/11 Facharzt für Unfallchirurgie an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie Wien

Seit 2013 Wahlarztordination für Unfallchirurgie

2015 Ausbildung im Additivfach Sporttraumatologie

FA für Unfallchirurgie